Pappnasen-rotschwarz.de
Pappnasen
Aktuelles
über uns
Blockupy 2013
Umfairteilen 2012
Geschichte der Pappnasen
Bilder und Archiv ab 2007
Kontakt / Impressum



Seit 2007 feiern die Pappnasen Rotschwarz (früher "G8-Pappnasen) auf besondere Art Fastelovend: Mit 80 bis 100 Jecken setzen sie sich im traditonellen "Zoch vor dem Zoch" an die Spitze des Rosenmontagszuges und bieten ein freches, satirisch-karnevalistisch-politisches Frohsinn-Spektakel - gemeinsam  mit Menschen von ATTAC-Köln, Occupy-Cologne und vielen anderen Untergrundjecken.
Mit dabei: Bunte selbstgebaute 4-Meter- Großpuppen, satirische "Flugblätter" (in Form von Geldscheinen, Bierdeckeln oder Umweltplaketten), schräge Gefährte wie Rikschas, fahrbare Betten und umgerüstete Bollerwagen.......  mehr dazu



Rosenmontag 2017 - die Pappnasen waren wieder dabei
Das offizielle Motto des Zugs in Köln war: " Wenn mer uns Pänz sinn, sin mer vun de Söck"

Wir waren dabei mit: "Wenn uns Pänz ihr Zokunft sinn: Dat haut se us de Söck"

Die aktuellen Lieder und die Bilder von Rosenmontag findet Ihr Hier


   
   


Alles über die Pappnasen in 6 Minuten und 40 Sekunden bei Pecha Kucha Köln
 

"Blow Your Whistle"  Köln 20.7.2013


Jupp Schlösser sang 1939 über Spitzel und Denunzianten: "Die hinger de Jadinge ston un spinxe"



Pappnasen bei Blockupy 2013  hier


        Ömverdeile deit Nut, he un am Zockerhut“

Mehr Bilder und Film zum Rosenmontag 2013 hier


            Foto: Herbert Sauerwein Köln





Jetzt schlägst 13.  16.3.2013 in Köln

Umfairteilendemo 29.9.2012 in Köln
Umfairteilendemo 29.9.2012 in Köln





Umfairteilen Aktionstag 13.4.2013 in Köln